Birger Priddat

Priddat, Birger P., Prof. Dr., geb. 1950, Studium der Volkswirtschaft und Philosophie in Hamburg, 1991 – 2004 auf dem Lehrstuhl für Volkswirtschaft und Philosophie an der Privatuniversität Witten/Herdecke, 2004 – 2007 auf dem Lehrstuhl Politische Ökonomie an der Zeppelin-University Friedrichshafen / Bodensee,  2007 – 2008 Präsident der Universität Witten/Herdecke; seither Lehrstuhl für Politische Ökonomie. 2010 – 2012 fellow am collegium helveticum (Univ. Basel) im Forschungsrahmen ‚Wirtschaft und Religion’, 2011 – 2012 fellow am Exzellenzcenter der Universität Konstanz in der Forschungsgruppe ‚Nichtwissen’. Gastprofessuren an der Universität Basel und an der Zeppelin Universität in Friedrichshafen.

Forschungsschwerpunkte: institutional economics, political governance, Theoriegeschichte der Ökonomie, Zukunft der Arbeit; Wirtschaftsphilosophie.

Ausgewählte Veröffentlichungen: 1990 Hegel als Ökonom; 1995 Die andere Ökonomie. Schmoller; 1998 Moralischer Konsum; 2000 Der bewegte Staat (Hrsg.); 2002 Theoriegeschichte der Ökonomie; 2004 Moral und Ökonomie; 2004 Strukturierter Individualismus. Institutionen als ökonomische Theorie; 2005 Unvollendete Akteure. Komplexität der Ökonomie; 2006 (Hrsg. mit P. Koslowski) Ethik des Konsums; 2006 Irritierte Ordnung: Moderne Politik; 2006 Gemeinwohlmodernisierung; 2007 (Hrsg.) Neuroökonomie; 2007 Moral als Indikator; 2008 Karl Marx; 2008 (Hrsg.) Non-Profit Ökonomie; 2008 Wirtschaft durch Kultur; 2008 (Hrgs. mit Kabalak, A. / Smirnova, E.) Ökonomie, Sprache, Kommunikation. Neuere Einsichten zur Ökonomie; 2009 Politik unter Einfluß; 2009 Politikberatung; 2009 Politische Ökonomie. Neue Schnittstellendynamik zwischen Wirtschaft, Gesellschaft und Politik; 2012 Organisation als Kooperation; 2010 Wozu Wirtschaftsethik?; 2011 Leistungsfähigkeit der Sozialpartnerschaft in der Sozialen Marktwirtschaft. Mitbestimmung und Kooperation; 2011 (Hrgs. mit M. Schmidt) Korruption als Ordnung 2ter Art; 2012 Akteure, Verträge, Netzwerke. Der kooperative Modus der Ökonomie; 2012 (Hrsg. mit K.L.West): Die Modernität der Industrie; 2012 (Hrsg.) Diversität, Steuerungen, Netzwerke

Herausgeber 4er Buchreihen, u.a. über Wirtschaftsphilosophie. Diverse Politikberatungen und Aufsichtsräte (ausschließlich von Neugründungen).

Advertisements